Elternschaft

Es geht hier um Erziehungstipps, Ratschläge zur Erziehung, Spiele mit Kindern

Das Geldspiel: Geldwerte verstehen, Addieren und Geld wechseln üben mit Spaß!

So lernen Kinder Geldwerte, Geld wechseln, addieren und den Umgang mit Geld

So lernt Dein Kind nebenher Addieren, den Umgang mit Geld und das Geld wechseln Dieses Geldspiel macht unseren Kindern immer wieder Spaß. Wir haben es mit ihnen so ab 5 Jahre gespielt und auch mit 10 Jahren wollte die Große es letztens nochmal eine Runde mit mir spielen. Das besondere daran: es wird mit echtem Geld gespielt. Natürlich geht es auch mit Spielgeld, aber unsere Kinder finden es ganz besonders, eben weil wir dazu echtes Geld nutzen. Die Münzen habe ich vorher mit Seife gewaschen, daher hoffe ich, dass sie annehmbar sauber sind. Bei diesem Spiel übt Dein Kind quasi …

An alle Mütter und Väter, die sich darin wiedererkennen

Liebeserklärung ür Mamas, Papas und Eltern mit Kindern

Erkennst Du Dich wieder? Dann bist Du gemeint! Ich weiß nicht, ob Du zu Hause bleibst und dich ganz auf Deine Kinder konzentrierst oder Dich täglich dem Spagat zwischen Kind und Beruf stellst. Es ist auch egal, denn ich weiß, dass Du versucht hast, das für euch beste Modell zu finden. Und das so gut es geht zu leben. Für Dein Kind, für Dich, für euch als Familie. Das ist das, was zählt. Ich weiß, dass Du Dich manchmal innerlich zerreißt, weil Du das Gefühl hast, nichts ganz richtig machen zu können. Kinder, Beruf(ung), Haushalt, eigene Hobbies… Im Alltag bleibt …

Unsere liebsten Weihnachtsbücher für Kinder

Buch-Empfehlungen zu Weihnachtsbüchern für Familien mit Kindern

Unsere meist-geliebten Weihnachtsbücher für Kinder – Rezensionen, Buchtipps und Empfehlungen   ** Eine Info vorweg: ** Die Links zu den auf dieser Seite angeführten Artikeln sind Affiliate/Werbelinks. Klickst Du auf einen dieser Links und kaufst etwas, dann erhalte ich über den Anbieter eine Provision. Natürlich verändert sich der Preis für Dich dadurch nicht. Affiliate-Links helfen mir dabei, das Blog-Angebot dauerhaft aufrecht erhalten zu können. Ich muss ehrlich zugeben, im Nachhinein habe ich gesehen, dass die Liste recht Astrid-Lindgren-lastig ist. Aber die hier aufgelisteten Bücher sind tatsächlich die Bücher, die wir am liebsten vorlesen und auch in jeder Weihnachtszeit immer wieder …

Familienregeln einführen – und ihnen zum Erfolg verhelfen

Regeln für Familien festlegen und durchsetzen im Alltag

Wie Du eure Familienregeln einführst und dafür sorgst, dass sie euch auch helfen   Hier geht es darum, wie ihr eure Familienregeln einführen und umzusetzen könnt. Mit Hilfe des letzten Beitrags der Serie zu den Familienregeln konntest Du EURE Familienregeln finden. Die genau zu euch passen und für euch aktuell am wichtigsten sind. Falls Du eure wichtigsten Regeln noch nicht gefunden hast und dabei Unterstützung möchtest, dann klicke diesen Beitrag an: Wie Du die Familienregeln findest, die EUREN Alltag bedeutend erleichtern. Interessiert Dich grundsätzlich, warum und wie Familienregeln Dir und Deinem Kind helfen, dann klicke hier: Wie Familienregeln euch im Alltag helfen …

Unsere Lieblingsbücher für 1-Jährige und 2-jährige Kinder

Rezensionen, Buchtipps und Empfehlungen für Kinder und Familien

Buchtipps, Rezensionen und Buch-Empfehlungen für Kleinkinder (1 Jahr/ 1,5 Jahre, 2 Jahre)   Hier sind für euch die besten Kinderbücher unserer Familie für Kleinkinder. Also die, die uns Eltern und den Kindern am besten gefallen haben und die am meisten gelesen wurden. Sie kommen direkt nach einigen kurzen Tipps zum Vorlesen im Kleinkindalter.   Wie Vorlesen Deinem Kind hilft Wir haben unseren Kindern auch schon früh (unter einem Jahr) gerne vorgelesen. Falls Dich interessiert, wie Du mit dialogischem Vorlesen Dein Kind fördern kannst (und ihm sogar zu besserem späterem Schulerfolg verhelfen kannst), dann ist dieser Beitrag interessant für Dich: Förderung sprachlicher …

Wie Du die Familienregeln findest, die EUREN Alltag bedeutend erleichtern

Wie Du Familienregeln definierst, die euch helfen

Die für EUCH richtigen Regeln finden – so geht’s!   Falls Du noch überlegst, ob Familienregeln an sich sinnvoll sind, dann schau gerne hier vorbei: Wie Familienregeln euch im Alltag helfen – Deinem Kind und euch als Familie. Denn dies ist der erste Beitrag dieser dreiteiligen Serie zu Regeln in der Familie. Dieser Beitrag ist der zweite.   Um genau die Regeln zu finden, die Deiner Familie am besten helfen, müssen sie von Dir/euch selbst festgelegt werden. Denn ihr wisst am besten, wo die Streitpunkte und Problemstellen bei euch zu Hause liegen. Um die zu finden, zeige ich Dir weiter unten …

Wie Familienregeln euch im Alltag helfen – Deinem Kind und euch als Familie

Vorteile von Familienregeln im Alltag

Warum Regeln in der Familie wichtig sind – für Kinder und Eltern   Habt ihr Familienregeln? Natürlich! Denn jede Familie hat ihre eigenen Regeln. Und wenn sie nicht bewusst festgelegt oder schriftlich festgehalten sind, dann sind sie bei euch „implizit“. Das bedeutet, dass sie eben nicht ausgesprochen oder auf Papier festgehalten sind, sondern „nur“ gelebt werden. Wie z.B. „Schuhe ausziehen, wenn man von draußen rein kommt“. Oder „kein Fernsehen/Handy beim Essen“. Oder „andere nicht hauen, beißen oder ihnen irgendwie weh tun“… Welche Vorteile bewusst festgelegte (und mit den Kindern verhandelte) Regeln mit sich bringen, erfährst Du nun:     Wie …

Wie Dein Kind leichter rechnen lernt – durch einfache Anregungen nebenher im Alltag

Rechnen üben mit einfachen Übungen zur Förderung des Verständnisses

Rechnen lernen – kein Problem! Lege im Alltag die Grundlagen dafür   In der Serie „Mach Dein Kind stark für die Schule“ (hier ist der erste Artikel: Mach Dein Kind stark für die Schule – welche Fähigkeiten ihm helfen können und wie Du sie förderst) kommt nun nach den Tipps zum Lesen lernen (Wie Dein Kind leichter lesen lernt) die Hilfestellung wie das Rechnen lernen ganz einfach nebenher im Alltag erleichtert werden kann.   Mathematische Basiskompetenzen: Entwicklung in Stufen Um rechnen zu lernen muss ein Kind zunächst einiges verstehen. Dieses Verständnis vollzieht sich in verschiedenen Stufen (siehe *). Warum diese Stufen …

Wie Dein Kind leichter lesen lernt

Einfacher lesen lernen durch Vorläufer-Fähigkeiten für Eltern und Familien

Wichtige Vorläufer-Fähigkeiten für das Lesen lernen und wie Du sie förderst – für leichteres Lesen lernen   Im Zuge der Reihe „Mach Dein Kind stark für die Schule“ (hier ist der erste Artikel: Mach Dein Kind stark für die Schule – welche Fähigkeiten ihm helfen können und wie Du sie förderst) kommen wir nun zu Vorläufer-Fähigkeiten für das Lesen lernen. Eine Vorläufer-Fähigkeit ist eine Fähigkeit, die Grundlagen bildet, z.B. für das Lesen. Kinder, die diese Fähigkeiten früher meistern, haben es beim Lesen lernen leichter. Dieser Artikel ist also vor allem spannend für Eltern mit Kleinkindern, Kindergartenkindern und Vorschulkindern, aber auch mit …

Wie Du Dein Kind bei Umbrüchen unterstützt (Einschulung, neue Schule…)

Fördere Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein Deiner Kinder - für Eltern

Wie Du dafür sorgst, dass Dein Kind Umbrüche leichter meistert (Einschulung, Schulwechsel, Umzug…)   Dies ist ein weiterer Beitrag der Serie „Mach Dein Kind stark für die Schule“, dessen Anfang Du hier findest: Mach Dein Kind stark für die Schule – welche Fähigkeiten ihm helfen können und wie Du sie förderst. Diese Serie richtet sich nicht nur an Eltern von Vorschulkindern. Auch für die Förderung von Kleinkindern, Grundschulkindern und Teenagern finden sich jeweils Tipps und Anregungen.   Wichtige Unterstützung bei Umbrüchen Gerade Umbrüche wie der Eintritt in den Kindergarten, die Grundschule oder der Übergang auf die weiterführende Schule sorgen für ein …