fbpx

Denn wenn wir Eltern lernen, gelassener durchs Leben zu gehen,
dann lernen unsere Kinder es automatisch von uns.

Ihr profitiert also doppelt von mehr Gelassenheit: sowohl Du selbst, als auch Deine Kinder.

Und das in nur ein paar Minuten Zeitaufwand pro Tag, dank sehr effizienter Übungen.

Hier sind ein paar Kunden-Feedbacks von Effekten nach nur 5 Tagen (mit je 3-6 Minuten pro Tag!):

Ich habe Situationen bewusster wahrgenommen und konnte besser darauf reagieren. Besonders die Übung von Tag 3 hat mir sehr geholfen… Somit war es schneller und mit weniger Frust auf allen Seiten möglich Konflikte zu lösen.“ André, 2 Kinder (11 und 3)

Es fällt mir leichter mich immer wieder zu „erden“, mich zu fokussieren auf das, was ich wirklich will.“ Virginie, Intensivkrankenschwester, Mutter von zwei 12-Jährigen

Mach dieses Training, damit du in schwierigen Situationen nicht mehr so ausgeliefert bist, weil du deren Verlauf nach deinen Vorstellungen beeinflussen kannst.“ Gerda, pensionierte Lehrerin mit einer 10jährigen Enkelin.

Es ist interessant, gibt neue Denkanstöße und ist durch die kurzen, aber sehr informativen Audios perfekt für Eltern geeignet.“ Angela, 2 Kinder im Alter von 5 und 2 Jahren. Übersetzerin, 41 Jahre alt

„Ich bin deutlich gelassener geworden und merke, dass auch meine Kinder öfter gewillt sind, auf angebotene Kompromisse einzugehen. Unser Alltag ist weniger laut (= weniger Geschrei auf beiden Seiten).“

„Dass ich die Entspannungstechniken von Tag 1 schon nach wenigen Tagen so verinnerlichen konnte, dass sie mir helfen, mir kurze Auszeiten in Stresssituationen zu verschaffen und ich danach weniger verkrampft reagiere.“  K.S., 43, 2 Kinder

„Ich bin gelassener in fordernden Situationen.“ Nicole, 37, drei Kinder

Und Birgit schrieb, dass ihr das Training „einen entspannten Kiefer“ gebracht hat. Es wirkt also tatsächlich auf den ganzen Körper, obwohl es sich nicht um klassische Entspannungstechniken handelt.

Das klingt gut? Dann kannst Du Dir hier Gelassenheit sichern, aktuell noch für nur 49,99€ statt 69,99€:

Kennst Du das?

  • Du möchtest Dein Kind liebevoll begleiten, aber reagierst unter Stress manchmal unbeabsichtigt härter als Du es möchtest.
  • Nach der Reaktion fühlst Du Dich „nicht gut genug“ oder gar als Versager, weil Du nicht reagiert hast wie Du es gerne möchtest.
  • Du weißt manchmal nicht, wie genau Du das „liebevolle Begleiten“ umsetzen sollst, auch wenn Du schon einige Bücher über Kinder gelesen hast.
  • Du merkst, dass Du Dich selbst verlierst, wenn Du Dich und Deine Bedürfnisse immer hinten an stellst.
Keine Sorge, so geht es vielen Eltern!
Du möchtest, dass Dein Kind selbstbewusstund innerlich gestärkt durchs Leben geht und Du auch? 
Dann melde Dich zum Fachvortrag an. Falls Du regelmäßig hilfreiche Anregungen von mir erhalten möchtest, dann melde Dich auch gerne zum kostenfreien Newsletter an und lerne Strategien, mit denen Du Dich und Dein Kind stärkst – mit Liebe und Hirn, also psychologisch und neurowissenschaftlich fundiert!

Kostenlos für Dich:

Das reicht Dir nicht? Hier habe ich noch eine bessere Motivation für Dich: was davon gefällt Dir am besten?
All diese Inhalte kannst Du als Newsletter-Abonnent kostenlos in der Schatzkiste runterladen.
Um für Dein Kind die beste Mama-Version (oder Papa-Version) zu sein, die es verdient hat!
Klicke auf das Bild, das Dich am meisten anspricht!

Hier gehts zum Blog.

Suche Dir in der Beitragsübersicht das aus, was Dich am meisten interessiert: zur Beitragsübersicht

Kundenstimmen

"Ich bin froh auf Dich gestoßen zu sein - Dir höre ich gerne zu! 🙂 Voll toll! Danke für Deine Bereicherung in allen Lebenslagen."
Silke W., 39
2 Kinder: 7 und 10 Jahre
"Durch Danielas Blick, der eben nicht ein Konzept als die Weisheit verkauft, sondern fundiert und fokussiert praxisnahe Wege aufzeigt, fühle ich mich sehr unterstützt. Danke!"
Maria, Kulturmanagerin
2 Kinder: 4 und 8 Jahre