Bildung

Es geht hier um bildungsrelevante Inhalte, Schulisches, Lerntipps, Tipps zur Schule und Fördermöglichkeiten

Wie Dein Kind leichter rechnen lernt – durch einfache Anregungen nebenher im Alltag

Rechnen üben mit einfachen Übungen zur Förderung des Verständnisses

Rechnen lernen – kein Problem! Lege im Alltag die Grundlagen dafür   In der Serie „Mach Dein Kind stark für die Schule“ (hier ist der erste Artikel: Mach Dein Kind stark für die Schule – welche Fähigkeiten ihm helfen können und wie Du sie förderst) kommt nun nach den Tipps zum Lesen lernen (Wie Dein Kind leichter lesen lernt) die Hilfestellung wie das Rechnen lernen ganz einfach nebenher im Alltag erleichtert werden kann.   Mathematische Basiskompetenzen: Entwicklung in Stufen Um rechnen zu lernen muss ein Kind zunächst einiges verstehen. Dieses Verständnis vollzieht sich in verschiedenen Stufen (siehe *). Warum diese Stufen …

Wie Dein Kind leichter lesen lernt

Einfacher lesen lernen durch Vorläufer-Fähigkeiten für Eltern und Familien

Wichtige Vorläufer-Fähigkeiten für das Lesen lernen und wie Du sie förderst – für leichteres Lesen lernen   Im Zuge der Reihe „Mach Dein Kind stark für die Schule“ (hier ist der erste Artikel: Mach Dein Kind stark für die Schule – welche Fähigkeiten ihm helfen können und wie Du sie förderst) kommen wir nun zu Vorläufer-Fähigkeiten für das Lesen lernen. Eine Vorläufer-Fähigkeit ist eine Fähigkeit, die Grundlagen bildet, z.B. für das Lesen. Kinder, die diese Fähigkeiten früher meistern, haben es beim Lesen lernen leichter. Dieser Artikel ist also vor allem spannend für Eltern mit Kleinkindern, Kindergartenkindern und Vorschulkindern, aber auch mit …

Wie Du Dein Kind bei Umbrüchen unterstützt (Einschulung, neue Schule…)

Fördere Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein Deiner Kinder - für Eltern

Wie Du dafür sorgst, dass Dein Kind Umbrüche leichter meistert (Einschulung, Schulwechsel, Umzug…)   Dies ist ein weiterer Beitrag der Serie „Mach Dein Kind stark für die Schule“, dessen Anfang Du hier findest: Mach Dein Kind stark für die Schule – welche Fähigkeiten ihm helfen können und wie Du sie förderst. Diese Serie richtet sich nicht nur an Eltern von Vorschulkindern. Auch für die Förderung von Kleinkindern, Grundschulkindern und Teenagern finden sich jeweils Tipps und Anregungen.   Wichtige Unterstützung bei Umbrüchen Gerade Umbrüche wie der Eintritt in den Kindergarten, die Grundschule oder der Übergang auf die weiterführende Schule sorgen für ein …

Fördere Selbstregulation und Emotionsregulation im Alltag – Teil 2

Fördere Emotionsregulation, Selbstregulation und Gefühlsregulation Deiner Kinder - für Familien

Wie Dein Kind lernt, seine Gefühle zu kontrollieren   Herzlich Willkommen zum zweiten Teil über Selbstregulation und Gefühlsregulation! Im ersten Teil (siehe hier: Fördere Selbstregulation und Emotionsregulation im Alltag – Teil 1) ging es darum, was Gefühlsregulation ist und warum sie wichtig ist. Praktische Anregungen zur Förderung der Emotionsregulation hatte ich am Ende aufgelistet, hier ging es allerdings nur um den 1. Schritt, das Erkennen der Gefühle. Dies ist die Grundvoraussetzung, die Gefühle dann auch kontrollieren zu lernen. Nun kommen die Anregungen zum 2. Schritt.   2. Schritt: Gefühle kontrollieren und regulieren lernen Dieser zweite Schritt hat es in sich, …

Beitragsübersicht – such Dir aus, was Du lesen möchtest!

Übersicht über Blogartikel

Hier ist eine thematisch geordnete Übersicht über meine Beiträge. Vielleicht ist ja ein Thema dabei, das Du noch nicht gelesen hattest und das für Dich gerade spannend ist? Die Kategorien sind: Werte fördern in der Erziehung Schulerfolg fördern Warum Mithilfe im Haushalt Deine Kinder erfolgreicher macht und wie Du sie zum Mithelfen motivierst Wie Du Dir das Leben erleichtern kannst Über das Eltern-Sein & Einstellungen, die Eltern im Weg stehen (mit Gegenmitteln!) Lebensqualität fördern Geschenk-Tipps und Buch-Tipps (unsere Lieblingsbücher und Lieblingsspielzeuge für verschiedene Altersgruppen Um keine neuen Beiträge zu verpassen kannst Du Dich ganz unten zu meinem Newsletter anmelden – …

Fördere Selbstregulation und Emotionsregulation im Alltag – Teil 1

Anregungen zur Förderung der Emotionsregulation und Selbstregulation für besseren Schulerfolg

Wie Du Selbstregulation und Emotionsregulation förderst und Deinen Kindern damit das Leben erleichterst Dies ist ein weiterer Beitrag in der Serie zur Förderung des Schulerfolgs. Den Anfang der Serie findest Du hier: Mach Dein Kind stark für die Schule – welche Fähigkeiten ihm helfen können und wie Du sie förderst. Diese Serie ist sowohl für Eltern von Vorschulkindern gedacht, als auch schon beginnend für Kindergartenkinder. Auch für Schulkinder und Teenager sind jeweils Anregungen mit dabei. Im letzen Beitrag ging es um die Förderung sprachlicher Kompetenzen: Durch Gespräche zu besserem Schulerfolg – Förderung sprachlicher Kompetenzen. Hier wird es nun um die Förderung …

Mach Dein Kind stark für die Schule – welche Fähigkeiten ihm helfen können und wie Du sie förderst

Kinder besser auf die Schule vorbereiten durch Förderung verschiedener Bereiche im Alltag

Steigere den Schulerfolg durch Übungen nebenher im Alltag   Ich nehme an, dass es Dir auch wichtig ist, dass Dein Kind in der Schule gut zurecht kommt? Dann findest Du in dieser Artikelserie Anregungen, wie Du Fähigkeiten fördern kannst, die zum Schulerfolg beitragen. Dazu kann man schon im Kindergartenalter ansetzen und auch für Schulkinder und Teenager gibt es hier noch Tipps und Anregungen. Möchtest Du, dass Dein Kind erstmal einen guten Start in der Schule hat? Und es ihm dann leicht fällt, sich in die neuen Abläufe rein zu finden und in der Schule zu bestehen? Falls Dich das Thema …

Schulranzenkauf: Kriterien, um den besten Schulranzen zu finden

Ranzenkauf Checkliste Schulrucksack finden Schulranzen der beste

Wie Du den besten Schulranzen finden kannst für Dein Kind – mit Kriterien- und Checkliste, worauf Du achten solltest   Vor 4 Jahren stand ich zunächst erschlagen vor einem Berg an Schulranzen, die alle unterschiedliche Vor- und Nachteile hatten. Denn den perfekten, für alle Kinder passenden Schulranzen gibt es nicht. Weil Kinder verschieden sind und sich ihre Vorlieben und Angewohnheiten unterscheiden. Manches kann man vorher leider auch noch nicht absehen, z.B. ob ein Brustgurt genutzt werden wird oder nicht. Ich kenne sowohl Kinder, die ihren Brustgurt gewissenhaft jahrelang nutzen als auch welche, die ihn nie genutzt haben.   Nach welchen …